Facebook Twitter
watchongame.com

Ein Zwanghafter Spieler Hat Erkannt, Dass Er Ein Spielproblem Hat

Verfasst am Marsch 22, 2023 von Frances Cusumano

Eines Morgens wachte ein zwanghafter Spieler auf und stellte fest, dass er ein Glücksspielproblem haben wird. Die Anzeichen dieser Glücksspielabhängigkeit waren schon die ganze Zeit dort. Als ihr Verstand anfängt zu rennen, betrachten sie alle offensichtlichen Zeichen, aber nur wenige Menschen um sie herum haben ihm jemals einen weiteren Gedanken gedacht.

Der Spieler blickt zurück und erkennt, dass die nächsten Anzeichen für sie und ihre Familie und ihren Freund gegeben wurden:

Sie verbrachten eine beträchtliche Zeitspieldauer. Anfangs war es 1 Tag wöchentlich, dann wurde es fünf Tage Woche. Freunde und Familie bemerkten, dass sie nicht mehr genauso da waren.

Ihr Geld schwand schnell und der verfügbare Cashflow war fast nicht vorhanden. Freunde und Familien bemerken, dass sie sich nicht genauso zum Essen wagten und sehr sparsam wurden (kauften nur eine Schachtel mit Pfadfinder -Keksen Ich habe keinen Urlaub in über 2 Jahren, wenn sie normalerweise sowieso zweimal pro Jahr vollständig verschwinden würden und die Ausgaben mehr in zwei Teilen kürzen, wenn es Zeit für Geburtstag und Urlaubsgeschenke war.

Verspätung zur Arbeit, ohne Aufträge abzuschließen und aufgeschrieben zu werden, um die Verfahren nicht zu befolgen.

Sie wurden dieser Familie sehr vernachlässigt. Die sagten ihnen, sie könnten nur drei Stunden später ohne wirkliche Entschuldigung zu Hause sein, aber sie würden sie mitteilen, dass sie im Casino groß gewonnen haben.

Sie haben Geld verloren und fühlten sich schlecht darüber, taten aber nichts, um dieses selbstzerstörerische Verhalten zu vermeiden.

Als ihre Probleme zunahmen, war wahrscheinlich, dass das Casino meinen Stress reduzierte, wenn die Wahrheit es nur erhöht. Die geringe Zeit dort erinnern sie sich gut.

Sie liehen sich Geld von Familie und Freunden aus, um die Nutzung ihrer Gewohnheit aufrechtzuerhalten. Der Haushalt und die Freunde wussten einfach die Menge an Bargeld, die sie verdient haben. Sie erkennen jetzt auch, dass sie nur ein wenig tiefer in das, was wirklich vor sich ging, aussehen sollen und warum sie dieses Geld wirklich brauchten?

Die Zeichen gab es, aber niemand war bereit, sich zu intensivieren und ihnen zu helfen, sich dieser Sucht zu stellen, bevor es zu spät war und sie alles verloren haben.

Jetzt, wo Gambler aufgewacht ist, werden sie den ersten Schritt auf dem Weg zur Genesung unternommen haben. Ein weiterer Schritt wäre, Hilfe zu suchen und voranzukommen, um ihr Leben zu nutzen.